-0.6 C
Memmingen
Samstag. 23. Januar 2021 / 03

Füssen | Seitenabstand zu Fahrradfahrer unterschätzt – Radler verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am frühen Dienstagmorgen, 20.10.2020, ereignete sich im Füssener Stadtgebiet ein Verkehrsunfall.

Ein 28-jähriger Füssener war auf seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit unterwegs. Hinter diesem fuhr ein 47-jähriger Füssener mit seinem Pkw. In dem Moment als der Radler nach links abbog fuhr der Autofahrer so nah an dem Radler vorbei, dass er diesen mit dem Außenspiegel touchierte. Der Radler stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Gegen den Autofahrer wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung und vorliegenden Verkehrsverstößen ermittelt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE