5 C
Memmingen
Freitag. 26. Februar 2021 / 08

Füssen | Rauschgift aus dem Fenster geworfen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten am Dienstag, 04.08.2020, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden.
Die Beamten überprüften anschließend noch den Fahrer des Fahrzeugs und stellten dabei fest, dass dieser offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und die Polizisten unterbanden die Weiterfahrt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE