4.9 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

Füssen | Notarzteinsatzfahrzeug in Unfall verwickelt – 1700 Euro Schaden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

Am Mittwoch, 07.08.2019, ereignete sich gegen 10:15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Notarzteinsatzfahrzeug, welches sich aktuell auf einer Einsatzfahrt mit Martinshorn und Blaulicht befand. Dessen Fahrer wollte ein vor ihm fahrenden Lkw überholen, da dieser keine Anstalten machte, die Fahrbahn frei zu machen. Beim Überholen des Lkw´s streifte der Fahrer ein auf der Gegenfahrbahn befindliches Wohnwagengespann eines 60-Jährigen, welcher vorbildlich am Straßenrand anhielt. Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 1.700 Euro geschätzt. Dass der Fahrer des LKW´s eventuell das Einsatzfahrzeug übersehen hatte, ist wahrscheinlich. Die Polizeiinspektion Füssen bittet um Zeugenhinweise zum oben genannten LKW unter Telefon 08362/91230.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE