5.3 C
Memmingen
Mittwoch. 21. Oktober 2020 / 43

Füssen – Hopfen am See | Einbruch in Wochenendhäuschen und versuchter Aufbruch eines Wohnwagens

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Samstagnachmittag, 17.10.2020, wurde die Polizeiinspektion Füssen gleich über zwei Einbrüche im hiesigen Dienstbereich informiert.

Im Bereich des Baumgartens in Füssen wurde bei einem Wochenendhäuschen die verglaste Eingangstüre eingeworfen. Der oder die Täter durchsuchten das Innere des Gebäudes und entwendeten ein altes Fernglas sowie einen geringen Bargeldbetrag. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der mögliche Tatzeitraum liegt zwischen dem 02.09.2020 bis zum 17.10.2020.

Im Bereich Hopfen am See/Fischerbichl wurde versucht, einen abgestellten Wohnwagen aufzubrechen. Dies gelang dem Täter jedoch nicht. Es wurde ein geringfügiger Sachschaden in Höhe von 100 Euro verursacht. Die Tat fand in der Zeit vom 16.10.2020, 15:00 Uhr, bis zum 17.10.2020, 11:00 Uhr, statt.

Zeugen, die Angaben zu den zwei Taten machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email