13 C
Memmingen
Samstag. 10. April 2021 / 14

Füssen | Grenze unerlaubt passiert – Anhaltesignale der Polizei missachtet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Gegen 21:50 Uhr am Sonntagabend, 14.03.2021, passierte ein Pkw die Grenzkontrollstelle Füssen-Ziegelwies, ohne auf die Anhaltezeichen der eingesetzten Polizeibeamten zur Kontrolle zu achten.

Die Beamten der Grenzpolizeigruppe Memmingen nahmen unverzüglich die Verfolgung auf. Die Polizisten stoppten den Pkw schließlich im Stadtgebiet Füssen, nachdem der Fahrer auch hier die Anhaltesignale der Polizei zunächst nicht beachtete.

Die fünf Fahrzeuginsassen wurden schließlich wieder nach Österreich zurückgebracht. Jeder der Insassen musste jedoch eine Sicherheitsleistung von je 250 Euro noch vor Ort bezahlen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE