-0.9 C
Memmingen
Mittwoch. 20. Januar 2021 / 03

Füssen | Falsche Microsoft-Mitarbeiter melden sich am Telefon

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Seit etwa einer Woche rief ein vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter mehrmals bei einer 79-jährigen Frau an. Der Anrufer gab an, dass ihr Computer von Viren befallen sei. Der Täter versuchte im weiteren Verlauf des Gesprächs, über ein Programm Zugang zum Computer der Geschädigten zu erlangen. Da die Dame jedoch überhaupt keinen Computer besitzt, vertraute sie sich ihrem Bruder an und erstattet in Folge bei der Polizei Füssen Anzeige. Es konnte glücklicherweise keine Daten ausgespäht werden und es kam zu keinen Zahlungen an den vermeintlichen Computer-Spezialist.
Die Polizei Füssen rät, bei solchen Anrufen hellhörig zu werden und keinem Unbekannten Zugriff auf seinen Computer zu erlauben. Es wird empfohlen, das Gespräch sofort zu beenden und auf keinen Fall persönliche Daten herauszugeben sowie umgehend die Polizei zu verständigen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE