12 C
Memmingen
Samstag. 24. Oktober 2020 / 43

Füssen | Fahrsicherheit durch Tuning nicht mehr gegeben

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am späten Mittwochvormittag, 02.09.2020, hielt eine Streifenbesatzung einen 25-jährigen Fahrzeugführer zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle an.

Die Polizeibeamten überprüften das Fahrzeug und stellten dabei fest, dass die montierten Felgen nicht zu den Reifen passten und somit eine erhebliche Verkehrsgefahr darstellten. Des Weiteren waren an dem BMW andere Fahrwerksfedern eingebaut. Der Fahrzeugführer konnte hierfür weder eine allgemeine Betriebserlaubnis noch eine bestätigte Einzelabnahme durch einen Kfz-Sachverständigen vorzeigen.

Durch die Veränderungen am Pkw war somit die Betriebserlaubnis erloschen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige und er muss das Fahrzeug erneut einer Prüforganisation vorführen.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email