Füssen | Einweiser zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

Symbolbild

Im Füssener Industriegebiet fuhr ein 75-jähriger Landwirt am Freitagnachmittag, 04.10.2019, mit seinem Pkw mit Anhänger rückwärts. Ein hilfsbereiter 22-jähriger Füssener unterstützte den Fahrer des Fahrzeuggespanns und versuchte ihn beim Rückwärtsfahren einzuweisen.
Die Anweisung des Helfers, stehen zu bleiben, überhörte der Landwirt, weshalb er weiter rückwärtsfuhr. Unglücklicherweise befand sich hinter den Beteiligten ein weiterer geparkter Anhänger, welcher von beiden Personen übersehen wurde. Der junge Mann wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt und verletzte sich leicht.
Den 75-jährigen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.