0.9 C
Memmingen
Donnerstag. 26. November 2020 / 48

Frickenhausen | WhatsApp rettet Radfahrerin aus Notsituation

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagnachmittag, 21.08.2020, konnte sich eine 23-jährige Radfahrerin mit ihrem Handy selbst aus einer Notsituation retten.

Die Radfahrerin stürzte in einem abgelegenen Waldgebiet bei Frickenhausen, Lkrs. Unterallgäu, und fiel daraufhin in Ohnmacht. Als sie das Bewusstsein wieder erlangte, konnte sie einer Freundin über WhatsApp ihren aktuellen Standort übermitteln. Die Rettungskräfte konnten so die junge Frau ohne lange Suche in dem abschüssigen Gelände zeitnah finden.

Sie wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE