5.2 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

Fortuna-Cheftrainer plädiert für fünf Auswechslungen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Uwe Rösler glaubt, dass die Mentalität einer Mannschaft bei einer Fortsetzung der Bundesligasaison die entscheidende Rolle spielen wird. „Wir müssen Motivations-Monster sein“, sagte Rösler der „Rheinischen Post“. Er warb zudem für die Überlegungen der UEFA, fünf Auswechslungen pro Spiel zu gestatten: „Das ist eine sehr gute Sache. Dann kann man den ganzen Kader nutzen und Verletzungen vorbeugen.“

Für Bedenken in der Bevölkerung, dem Profifußball werde eine Sonderrolle zugestanden, äußerte Rösler Verständnis: „Wir haben in Deutschland immer noch eine hohe Infektionsrate, es sterben immer noch Menschen. Wir sind nicht über den Berg, und deshalb kann ich diese Diskussion komplett verstehen.“

Spieler von Fortuna Düsseldorf, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Spieler von Fortuna Düsseldorf, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE