15.7 C
Memmingen
Dienstag. 22. Juni 2021 / 25

Flughafen Memmingen | Kontrolle von Polizei und Zoll bringt gefälschten Führerschein zum Vorschein

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein 21 Jahre alter Fluggast kam mit dem Flugzeug aus Lissabon am Flughafen Memmingen an. Die Polizeibeamten der Grenzpolizeigruppe Memmingen am Flughafen unterzogen den Passagier einer verdachtsunabhängigen Kontrolle.

Bei der durchgeführten Kontrolle überprüften die Beamten mit Unterstützung des Zolls alle mitgeführten Dokumente auf Echtheit. Bei der Überprüfung des griechischen Führerscheins stellten sie fest, dass es sich um eine Totalfälschung handelte. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und zeigten den Fluggast an. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen musste er eine empfindliche Sicherheitsleistung bezahlen. Nach erfolgter Sachbearbeitung konnte die Person weiterreisen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE