9.8 C
Memmingen
Freitag. 30. Oktober 2020 / 44

Flughafen Memmingen | Bundeswehr intensiv Flieger A310 landet am Allgäu Airport

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Dienstag, 06.10.2020, hat die Bundeswehr 13 ukrainische Soldaten aus Kiew nach Deutschland geflogen. Sie werden in den Bundeswehrkrankenhäusern in Koblenz, Berlin und Ulm behandelt.

Der Airbus A310 kam von Berlin nach Memmingen mit einer Flugzeit von 45 Minuten. Ein Intensivbus und Feldjäger der Bundeswehr erwarteten die Maschine am Vorfeld des Flughafens Memmingen. Nach der Landung wurden die Patienten für das Bundeswehrkrankenhaus Ulm umgeladen und über die BAB A7 in Kolonne mit Blaulicht ins Zielklinikum gefahren.

Foto: Florian Brunner

Der A310 der Bundeswehr setzte dann seinen Flug weiter nach Koblenz, wo der intensiv Flieger auch stationiert ist.

Seit 2014 hilft Deutschland der Ukraine bei der Versorgung verwunderter Soldaten.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email