Flughafen Memmingen | 33-Jähriger holt Fluggast unter Alkohol vom Airport ab

Symbolbild

Am Mittwochabend, 18.12.2019, wurde im Rahmen der Polizeikontrolle am Flughafen Memmingen der Abholer eines Fluggastes überprüft. Dabei konnte bei dem 33 Jahre alten Mann eine deutliche Alkoholisierung festgestellt werden. Der Abholer gab an, mit dem Pkw von Augsburg nach Memmingen zum Flughafen gefahren zu sein. Dem 33-Jährigen erwartet daher nun eine Anzeige samt Fahrverbot. Da zudem die Weiterfahrt unterbunden wurde, musste der Fluggast anderweitig seine Weiterreise antreten.