Fischen – zwei junge Männer klettern auf Ampel – einer stürzt herunter und verletzt sich

PolizistDie Ampelanlage an der Ortsdurchfahrt der B19 wurde am frühen Samstagmorgen, 02.12.2017, auf merkwürdige Art und Weise beschädigt – eine Person wurde zudem verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hantierten zwei junge Burschen an einem Ampelausleger bei der Einfahrt zur B19 – einer der beiden Männer kletterte vermutlich auch am Ampelmast hoch. Nach bisherigem Ermittlungsstand stürzte der junge Mann hierbei und wurde verletzt. Der Ampelausleger wurde heruntergerissen und auch die komplette Ampelanlage fiel hierbei komplett aus.

Die Schadensbehebung musste unverzüglich veranhlasst werden – eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei sind noch am laufen. Der gestütrzte junge Mann wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.