1.8 C
Memmingen
Dienstag. 24. November 2020 / 48

Ettringen | Einsatzkräfte rücken zu Gebäudeteileinsturz aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den Freitagnachtstunden, 21.08.2020, gegen 00:42 Uhr, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten der Teileinsturz eines im Umbau befindlichen Wohnhauses in Ettingen, Lkrs. Unterallgäu, mitgeteilt.

Umgehend wurden die Feuerwehr Ettringen u.a. und Technische Hilfswerk (THW) Schwabmünchen und der Bau-Fachberater des THW Memmingen alarmiert. Nachdem klar, war, dass keine Personen von dem Einsturz betroffen waren, wurde die Einsturzstelle vor dem Betreten unbefugter gesichert. Am Freitagmorgen soll nun Vertreter von Stadt und Landratsamt entscheiden wie weiter vorgegangen wird. Eventuell muss das gesamte Gebäude aufgrund der Gefährdung eingerissen werden.

Die Polizei ermittelt mittlerweile wie es zu dem Einsturz kommen konnte. Nach erster Einschätzung wurden bauliche Veränderungen vorgenommen, die dazu geführt haben, dass das Gebäude abgesackt ist und dadurch die Seitenband eingestürzt ist. Nähere Informationen will die Polizei im Laufe des Freitags bekannt geben.

 

POLIZEIMELDUNG 21.08.2020, 09.00 Uhr

Am Freitag, 21.08.2020, kurz nach Mitternacht, hörte ein Zeuge ein lautes Geräusch vom Nachbargrundstück an der Mühlfeldstraße. Er staunte nicht schlecht, als er bei einem Blick aus dem Fenster die komplett eingestürzte Hauswand des benachbarten Hauses sah. An dem in Renovierung und Sanierung befindlichen Haus war die westliche Mauer eingestürzt. Um das Fundament trocken zu legen wurde das Gebäude wohl ringsum abgebaggert. In der Folge stimmte wohl die Statik nicht mehr und die Wand stürzte ein. Zum Glück war das Haus noch nicht bewohnt. Bei dem Einsturz wurden weder Personen verletzt noch gefährdet. Auch ein Fremdschaden an den benachbarten Grundstücken entstand nicht.

Die alarmierte Feuerwehr Ettringen übernahm die Absperrmaßnahmen und die Absicherung des Grundstücks, die momentan auch noch andauert. Zwischenzeitlich ist das Haus auch von der Strom- und Wasserversorgung abgetrennt worden. Momentan beraten die zuständigen Sicherheitsbehörden, ob das Haus komplett abgerissen werden muss. Der Gesamtzustand des Gebäudes ist als hochkritisch anzusehen und somit ein unkontrollierter weiterer Einsturz nicht auszuschließen.

Die Polizei ermittelt momentan wegen baurechtlicher Vorschriften gegen den Hauseigentümer, von einer Straftat wegen Baugefährdung wird aber nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht ausgegangen.

 

2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0004(6)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0001(6)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0002(6)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0010(4)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0006(6)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0005(4)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0003(6)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0007(4)
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0009(4)
118005541_2614573852088726_7606512892889758024_n
118015624_2614573815422063_8719419949905773951_n
2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0004(6) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0001(6) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0002(6) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0010(4) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0006(6) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0005(4) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0003(6) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0007(4) 2020-08-21_Ettringen_Unterallgaeu_Gebaeudeteileinsturz_Feuerwehr_THW_Polizei_Rizer_DSC_0009(4) 118005541_2614573852088726_7606512892889758024_n 118015624_2614573815422063_8719419949905773951_n

Foto: Rizer
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE