7.6 C
Memmingen
Mittwoch. 28. Oktober 2020 / 44

Erkheim | Polizei verhütet Trunkenheitsfahrt

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Einer Streife der Autobahnpolizei Memmingen fiel am Samstagnachmittag, 22.08.2020,  gegen 17 Uhr, ein schief und nur halb in einer Parklücke stehender Pkw bei Erkheim, Lkrs. Unterallgäu, auf, in welchem eine Frau angeschnallt auf dem Fahrersitz saß.

Da die 54-Jährige bei der Kontrolle stark nach Alkohol roch, wurde mit ihr eine Atemalkoholüberprüfung durchgeführt. Da diese einen Wert von über zwei Promille ergab, wurde der Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt.

Ein Fahrtnachweis konnte nicht geführt werden. Die örtliche zuständige Fahrerlaubnisbehörde wird über den Vorfall unterrichtet.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email