-0.9 C
Memmingen
Sonntag. 24. Oktober 2021 / 42

Eppishausen | Betrugsversuch mit Gewinnspielmasche – Frau (77) legt einfach auf

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagmittag, 11.10.2021, rief eine männliche Person bei einer 77-jährigen Frau in Eppishausen im Unterallgäu an und teilte ihr mit, dass sie eine hohe fünfstellige Summe gewonnen habe.

Die Frau durchschaute den Betrugsversuch sofort, legte auf und informierte die Polizei. Die Betrüger arbeiten mit Varianten wie der Bereitstellung einer Bearbeitungsgebühr, geben sich als Rechtsanwälte aus, täuschen seriöse Rufnummer vor oder geben gleiche klare Zahlungsanweisungen. Geben sich die Angerufenen skeptisch, wird gerne auch mit einer Strafanzeige gedroht. Die Varianten sind vielfältig und ändern sich immer wieder. Zeigt sich ein Opfer einmal zahlungsbereit, gelingt es den Tätern meist, noch weitere Zahlungen zu erlangen.

Nähere Informationen zur Betrugsmasche mit Gewinnversprechen erhalten sie unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/gewinnversprechen/

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE