8.3 C
Memmingen
Montag. 19. April 2021 / 16

Emmering – Fürstenfeldbruck | 33-Jähriger durch Machete tödlich verletzt – Bruder festgenommen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags, 08.10.2020, wurde ein 33-Jähriger Opfer eines Tötungsdeliktes in Emmeringen, Lkrs. Fürstenfeldbruck.

Sein Bruder, ein 30-jähriger kroatischer Staatsangehöriger, wurde noch vor Ort von Polizeibeamten festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Zum aktuellen Zeitpunkt findet am Institut für Rechtsmedizin in München eine Obduktion des Opfers statt. Das Ergebnis der Untersuchung steht noch aus.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE