7.8 C
Memmingen
Sonntag. 09. Mai 2021 / 18

Elchingen | Tuningszene erneut aktiv – Polizei greift konsequent durch

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Nachdem es am vergangenen Wochenende, sowohl im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm, als auch im Landkreis Neu-Ulm, zu mehreren Einsätzen aufgrund von Zusammenkünften der Tuningszene kam, konnten am Freitag, 09.04.2021, in den frühen Abendstunden, in der Gemeinde Elchingen erneut mehrere Fahrzeuge auf größeren Parkplätzen angetroffen werden, welche der betreffenden Szene zuzuordnen waren. Mit einem größeren Kräfteaufgebot wurden die teilweise auch kurzzeitig flüchtigen Fahrzeuge und deren Insassen einer umfangreichen polizeilichen Kontrolle unterzogen. Die bei den Kontrollen festgestellten verkehrs- und infektionsschutzrechtlichen Verstöße wurden und werden durch die Polizei konsequent geahndet.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm weist nochmals darauf hin, dass Zusammenkünfte dieser Art, aufgrund der aktuellen Pandemielage, nicht zulässig sind. In Abstimmung mit dem Landratsamt Neu-Ulm haben derartige Ansammlungen Veranstaltungscharakter, weshalb die betroffenen Personen mit einem erhöhten Bußgeld zu rechnen haben. Die Polizei wird durch erhöhte Präsenz, sowohl in den Stadtgebieten, als auch im ländlichen Bereich, präventiv Ansammlungen und Zusammenkünfte unterbinden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE