-1 C
Memmingen
Montag. 29. November 2021 / 48

Elchingen | Betrügerische Teppichreiniger – 81-Jährige bezahlt 7000 Euro

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstag, 23.11.2021, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Fall von Wucher gemeldet, der sich bereits am 10.11.2021 im Föhrenweg zugetragen hatte.

Eine 81-Jährige hatte aufgrund eines Werbeflyers eine Firma engagiert, die eine kostengünstige Teppichreinigung anbot. Zwei Männer führten daraufhin die Reinigungsarbeiten im Haus der Rentnerin durch. Nach Beendigung der Arbeiten forderten die Männer einen Betrag in Höhe von fast 7.000 Euro in bar, welcher dann auch bezahlt wurde. Aufgrund der gereinigten Fläche hätte der Rechnungsbetrag jedoch nicht über 2.000 Euro liegen dürfen.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm nahm die Ermittlungen in dem Betrugsfall auf.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE