3.9 C
Memmingen
Sonntag. 18. April 2021 / 15

EL-Qualifikation: Frankfurt mit Kantersieg in Vaduz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Vaduz (dts Nachrichtenagentur) – Eintracht Frankfurt konnte in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation einen ungefährdeten 5:0-Auswärtssieg gegen den FC Vaduz einfahren und steht damit mit einem Bein in der Play-off-Runde. Die Partie war nach den Toren von Filip Kostic (11. Minute, 27. Minute) und dem Neuzugang aus Leverkusen, Dominik Kohr (41. Minute) bereits zur Halbzeit entschieden. Die Frankfurter zeigten eine konzentrierte Vorstellung und ließen dem Vertreter aus der zweiten Schweizer Liga kaum Luft zum Atmen.

Im zweiten Durchgang blieben die Frankfurter am Drücker und erspielten sich eine Vielzahl von Gelegenheiten. Paciencia in der 53. Minute und Gacinovic in der 63. Minute schraubten das Ergebnis auf 5:0 hoch und sorgten für eine bequeme Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Donnerstag.

Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE