-1.3 C
Memmingen
Montag. 30. November 2020 / 49

Eisenberg | Neue Fahrverbotslimits – Geschwindigkeitsmessung mit Präventionsgesprächen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Donnerstag, 20.02.2020, führte die Polizeiinspektion Füssen Geschwindigkeitsmessungen in Eisenberg, Lkrs. Ostallgäu, durch. Dies diente im aktuellen Falle jedoch nicht ausschließlich der Geschwindigkeitsüberwachung. Vielmehr auch der Aufklärung der Verkehrsteilnehmer über die neu beschlossenen Änderungen der Straßenverkehrsordnung vor wenigen Tagen durch den Bundesrat. Ein genauer Zeitpunkt wann die Änderungen in Kraft treten ist noch nicht bekannt. Nach den beschlossenen Änderungen droht hierbei Pkw-Führern innerorts, unter anderem ab 21 km/h über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ein einmonatiges Fahrverbot. Zurzeit liegt der Grenzwert zum Fahrverbot noch bei 31 km/h Überschreitung. Die insgesamt neun Verkehrsteilnehmer, die an diesem Tag in Eisenberg zu schnell fuhren, zeigten sich ausnahmslos einsichtig und dankbar über die Aufklärung zur Gesetzesänderung.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE