- new-facts.eu - https://www.new-facts.eu -

Egg a.d. Günz – 60-jähriger Landwirt stürzt ins Silo und verletzt sich schwer

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Als die Ehefrau am Freitagmorgen, 08.07.2016, gegen 08.30 Uhr, nach ihrem in einer Scheune in Egg an der Günz, Lkrs. Unterallgäu, beschäftigten Mann sehen wollte, bemerkte sie, dass er zuvor in einen Heusilo gefallen ist. Sofort verständigte sie die Feuerwehr und den Rettungsdienst über Notruf 112, der schnell vor Ort war.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Babenhausen und Egg a.d. Günz konnten sich sieben Meter in den Silo abseilen und mit einer Trage den ansprechbar Verunfallten retten. Der 60-jährige Mann erlitt durch den Sturz schwere Bruchverletzungen und musste vom Rettungshubschrauber „Christoph 22“ in eine Unfallklinik geflogen werden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Unterallgäuer bei der Reinigung eines über dem Silo befindlichen Krans in den Silo gefallen. Der genaue Hergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Memminger Polizei.


Ausgedruckt von new-facts.eu: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/egg-a-d-guenz-60-jaehriger-landwirt-stuerzt-ins-silo-und-verletzt-sich-schwer-166144.html

© 2016 New-Facts.eu.