Egelsee – Tannheim | Schwerer Motorradunfall auf Höhe Flugplatz mit Pkw

2020-02-16_biberach_Tannheim_Egelsee_L300_Motorrad-Unfall_Feuerwehr_IMG_6186

Foto: Pöppel

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmittag, 16.02.2020, auf der L300, zwischen Egelsee und Tannheim, auf Höhe des Flugplatzes, Lkrs. Biberach. Eine Frau und ein Mann waren auf einer Motorradausfahrt. Sie fuhren von Egelsee in Richtung Tannheim. Ihnen entgegen kam ein Pkw mit zwei Männer besetzt. Nach den Spuren von an der Unfallstelle kam der Pkw auf die Gegenspur und kollidierte mit dem Motorrad. Beide Kradfahrer stürzten und schleuderten über die Fahrbahn. Beide wurden schwerverletzt und mit Rettungshubschraubern in die Kliniken nach Ulm und Ravensburg geflogen. Zusätzlich waren zwei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Ein zufällig hinzugekommener Arzt leistete Erste-Hilfe, er wurde von der Feuerwehr Tannheim unterstützt.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei leitete die Feuerwehr Tannheim den Verkehr um. Pkw und Motorrad mussten abgeschleppt werden.

 

Foto: Pöppel