Edelstetten | Faustschlag ins Gesicht des Gegenspielers und Strafanzeige

Symbolbild

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 14:00 Uhr, kam es im Anschluss an ein Fußballspiel der B-Klasse West 1 zu einer Körperverletzung in Edelstetten, Lkrs. Günzburg. Nach Abpfiff der Partie schlug ein 25-jähriger Mann seinen Gegenspieler mit der Faust ins Gesicht und beleidigte ihn. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Anscheinend wurde die Situation vom Schiedsrichter beobachtet, da der Täter danach noch die rote Karte bekam.

Der Geschädigte erschien bei der Polizeiinspektion Krumbach und erstattete eine Strafanzeige.