16.3 C
Memmingen
Donnerstag. 25. Februar 2021 / 08

Eberhardzell | Quadfahrer vermisst – mit Promille im Wald aufgefunden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Mit einem Großaufgebot suchten Rettungskräfte am Sonntag, 06.12.2020, nach einem 34-Jährigen.

Gegen 5 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, weil sein Bekannter, mit dem er den Abend verbracht hatte, noch nicht zuhause angekommen ist. Der 34-Jährige soll einige Stunden zuvor seinen Heimweg mit dem Quad angetreten haben.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass dem Mann etwas zugestoßen ist, fahndeten Polizei und Rettungskräfte mit einem Großaufgebot. In den Vormittagsstunden fand ein Jagdpächter zunächst das Quad und später den Fahrer in einem Wald. Er informierte die Polizei. Die überprüfte den Quadfahrer. Die Beamten rochen, dass der 34-jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass er zu viel davon intus hatte. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Das wird jetzt ausgewertet und soll Aufschluss darüber geben, mit wie viel Promille der Quadfahrer tatsächlich unterwegs war.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE