Durach | Kommissar-Zufall unterstützt Polizei – Waffenarsenal sichergestellt

Foto: Polizei

Am Mittwoch, 01.01.2020, kam es in einer Wohnung in Durach bei Kempten aufgrund einer sich im psychischen Ausnahmezustand befindlichen Person zu einem Einsatz der Polizei Kempten. Der 59-jährige Wohnungsinhaber wurde der ärztlichen Behandlung zugeführt. Anlässlich des Einsatzes stießen die Beamten der Polizeiinspektion Kempten auf eine Vielzahl von Waffen. Neben einer scharfen Pistole, welche der Mann ohne Erlaubnis besaß, handelte sich hierbei um diverse Munition, ein gutes Dutzend Stichwaffen, verschiedene Messer, sowie zwei Luftgewehre, eine Luftpistole und zwei Schreckschusswaffen. Die teils erlaubnispflichtigen Waffen wurden sichergestellt. Die Herkunft der Waffen ist Gegenstand der Ermittlungen.