-1.1 C
Memmingen
Sonntag. 29. November 2020 / 48

Die spannendsten Open-World-Spiele, die 2020/21 erscheinen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

2020 war aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie ein ziemlich einzigartiges Jahr. Dies führte dazu, dass viele Entwicklungsstudios ihre Türen schlossen und ferngesteuert arbeiteten. Daraufhin wurden einige Spiele zurückgedrängt, weshalb wir für 2021 mit einer Vielzahl neuer aufregender Videospiele rechnen. Da die neueste Generation von Plattformen zur Verfügung steht, wird es sicher auch einige Titel geben, die es wert sind, die neue Konsolen-Hardware zu kaufen.

Far Cry 6

Das Far Cry-Franchise wird bald seine sechste Auflage erhalten. Dieses Mal werden die Spieler auf die fiktive Karibikinsel Yara geworfen. Wie in den meisten Spielen gibt es eine große tyrannische Regierung mit einer Widerstandsgruppe, die versucht, die Anführer zu besiegen. In diesem Spiel ist der Hauptgegner El Presidente Anton Castillo, ein Diktator, der seinen Sohn Diego erzieht, um zu zeigen, wie er ein heftiges Händchen einsetzen muss, um die Insel in Schach zu halten. In der Zwischenzeit schlüpfen die Spieler in die Rolle von Dani Rojas, einem Guerillasoldaten, der darum kämpft, die Kontrolle über die Nation zu übernehmen und eine friedliche Ordnung wiederherzustellen.

Far Cry ist dafür bekannt, dass es eine große offene Welt mit vielen Feuergefechten gibt, die über das ganze Gebiet verstreut sind. Es wurde bereits angekündigt, dass Far Cry 6 die bisher größte Map enthalten wird. Wir haben zwar noch nicht gesehen, aber es wird sicher eine ganze Menge Fahrzeuge geben, die in das Spiel integriert werden. Außerdem sind wir uns sicher, dass auf der Map genügend Inhalte verstreut sind, um die Spieler zu belohnen, wenn sie außerhalb der Kampagne etwas entdecken. Wer noch mehr Abenteuer verlangt hat zum Glück auch tonnenweise visuell beeindruckende Spiele auf Webseiten wie Blitzino, die sich um alle Gaming-Features kümmern.

Horizon Forbidden West

Sicherlich war Horizon Zero Dawn eines der beliebteren Exklusivprodukte für die PlayStation 4. Dabei handelte es sich um ein Action-Rollenspiel, das die Spieler in eine ferne Zukunft entführt, in der die Menschheit gefallen ist. Die Natur hat die Herrschaft übernommen und große Maschinenwesen durchstreifen das Land und zwingen das, was von der Menschheit übrig geblieben ist, in kleine Stammesdörfer auszuweichen. Über die Welt des Metalls ist nicht viel bekannt, weshalb die Suche nach den alten Stadtstrukturen als Tabu angesehen wurde. In der Zwischenzeit schlüpfen die Spieler im ersten Spiel in die Rolle einer jungen Frau namens Aloy, die als Baby aus ihrem Stamm vertrieben wurde. Die erwachsene Aloy arbeitet daran, herauszufinden, wo sie herkommt und warum der Stamm sogar ein unschuldiges Baby verbannt hat.

Image Source

Jetzt sieht es so aus, als bekämen wir 2021 eine Fortsetzung mit dem Titel Horizon Forbidden West. Die Spieler übernehmen wieder einmal die Rolle von Aloy, die eine neue Infektionsseuche entdeckt, die sich im ganzen Land ausbreitet. In der Hoffnung, die Dinge wieder in den Griff zu bekommen, ist Aloy gezwungen, zur Pazifikküste zu reisen, um die Quelle der Seuche zu finden. Unterwegs trifft sie jedoch gemeinsam mit anderen feindlichen Fraktionen auf einige neue Maschinenwesen.

Cyberpunk 2077

Es wäre schade, Cyberpunk 2077 nicht zu erwähnen. Während das Spiel im Jahr 2020 zuerst für Plattformen der aktuellen Generation auf den Markt gelangt, sollen Plattformen der nächsten Generation, selbst nach der Verspätung, im Jahr 2021 eine Version des Titels erhalten. Dies ist ein Action-RPG, das einem Söldner folgt, der in Night City, einer rauen und korrupten Stadt, lebt. In einer fernen Zukunft sind Vergrößerungen zur Norm geworden, und die Bürger nutzen diese Vergrößerungen, um ihren Alltag ein wenig einfacher zu gestalten.

CD Projekt Red hat sich sehr bemüht, eine abwechslungsreiche Geschichte zu präsentieren. Wenn die Spieler im Laufe der Kampagne voranschreiten, werden die Entscheidungen, die sie treffen, die Spielwelt und sogar das narrative Ende verändern. Tatsächlich gibt es im Spiel einige unterschiedliche Ausgangspunkte. Das Entwicklungsteam bezeichnet diese Ausgangspunkte als Lebenspfade, die den Spielern eine bestimmte Hintergrundgeschichte und damit einige einzigartige Quests bieten. Da das Entwicklungsteam für die Trilogie The Witcher verantwortlich war, sind die Hoffnungen für dieses Action-Rollenspiel hoch.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE