6.8 C
Memmingen
Montag. 28. September 2020 / 40

DFB-Pokal-Auslosung: BVB muss nach Duisburg

-

ANZEIGE
Köln (dts Nachrichtenagentur) – Borussia Dortmund muss in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den MSV Duisburg antreten. Das ergab die offizielle Auslosung, die eine ungewöhnliche war, denn sie wurde nicht wie üblich aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, sondern aus dem ARD-“Sportschau”-Studio übertragen und anstatt von Vereinsnamen zierten Platzhalter einige der Loskugeln – viele Teilnehmer aus den unteren Ligen stehen aufgrund der Corona-Pandemie noch gar nicht fest. Die fehlenden Mannschaften müssen sich erst noch über die Pokalendspiele der Landesverbände qualifizieren, die für den 22. August geplant sind.

Die erste Runde im DFB-Pokal wird vom 11. bis zum 14. September ausgetragen. Die gelosten Begegnungen im Überblick: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Schleswig-Holstein-Pokalsieger – VfL Osnabrück, Niedersachsen-Pokalsieger 3.Liga & RL – 1. FSV Mainz, Sachsen-Pokalsieger – TSG Hoffenheim, Bayern-Pokalsieger – Eintracht Frankfurt, Thüringen-Pokalsieger – SV Werder Bremen, SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Heidenheim, Mittelrhein-Pokalsieger – FC Bayern München, Niedersachsen-Pokalsieger Amateure – FC Augsburg, Südbaden-Pokalsieger – Holstein Kiel, Eintracht Braunschweig – Hertha BSC, Mecklenburg-Vorpommern-Pokalsieger – VfB Stuttgart, MSV Duisburg – Borussia Dortmund, Hessen-Pokalsieger – SV Sandhausen, Württemberg-Pokalsieger – FC Erzgebirge Aue, SG Dynamo Dresden – Hamburger SV, Rheinland-Pokalsieger – VfL Bochum, Baden-Pokalsieger – SC Freiburg, Brandenburg-Pokalsieger – VfL Wolfsburg, Bremen-Pokalsieger – Borussia Mönchengladbach, Saarland-Pokalsieger – FC St. Pauli, Hamburg-Pokalsieger – Bayer 04 Leverkusen, Würzburger Kickers – Hannover 96, 2. Teilnehmer Westfalen – Greuther Fürth, Südwestdeutschland-Pokalsieger – Jahn Regensburg, Berlin-Pokalsieger – 1. FC Köln, Niederrhein-Pokalsieger – Arminia Bielefeld, Beste Amateurmannschaft Bayern – Schalke 04, FC Ingolstadt – Fortuna Düsseldorf, Karlsruher SC – Union Berlin, 1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98, Westfalen-Pokalsieger – SC Paderborn.

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email