9.1 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

Knall von Feuerwerkskörpern sorgt bei New Yorks Pride-Parade für Panik

-

Print Friendly, PDF & Email

Der Knall von Feuerwerkskörpern hat bei der Pride-Parade am Sonntag in New York eine Massenpanik ausgelöst. Hunderte Menschen an Manhattans Washington Square versuchten zu fliehen, weil sie dachten, es seien Schüsse gefallen. Die New Yorker Polizei gab kurze Zeit später Entwarnung. Nach ihren Angaben wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt.
New Yorks Pride-Parade ist die zweitgrößte in den USA nach San Francisco. Am Sonntag wurde sie zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2020 wieder abgehalten. An ihr nahmen zehntausende Menschen teil. 
ans/jes

© Agence France-Presse

X