Dettingen | Radlerin (17) rammt Bus und stürzt auf die Straße

Symbolbild

Schwer verletzt wurde eine junge Frau am Montag, 16.09.2019, bei einem Unfall bei Dettingen/Iller, Lkrs. Biberach/Riss.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 17-Jährige von der Hammerschmiede nach rechts in die Landesstraße in Dettingen. Beim Abbiegen kam sie zu weit nach links. Sie stieß mit einem Omnibus zusammen. Dann stürzte die Jugendliche auf die Straße. Sie erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die 17-Jährige ins Klinikum Memmingen. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls.

Die Ermittler empfehlen, beim Abbiegen vorsichtig und langsam zu fahren. Gerade mit dem Zweirad gerät man sonst schnell auf die falsche Seite. Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, möglichst weit rechts zu fahren.