Dettingen – Feuerwehr fährt zu Wohnungsbrand

31-10-2015_Biberach_Dettingen-Iller_Chemie_Gefahrgut_Lidl_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu0026

Symbolbild

In Dettingen an der Iller, Lkrs. Biberach, brannte es am Montagnachmittag, 19.06.2017, in einem Wohnhaus in der Kirchdorfer Straße.

Der Bewohner des Hauses hatte das Feuer gegen 14.45 Uhr entdeckt und mit einem Feuerlöscher gelöscht. Als die Feuerwehr eintraf, war die Wohnung stark verraucht. Der 47-jährige Brandentdecker kam nicht zu Schaden. Gebrannt hatte ein Sofa. Brandursache dürfte eine brennende Zigarette gewesen sein.