0.9 C
Memmingen
Sonntag. 06. Dezember 2020 / 49

Demonstrationen in Kempten – Anzeigen wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 16.11.2020, fanden in der Kemptener Innenstadt zwei Demonstrationen zum Thema „Corona“ statt.
Bei einer sich fortbewegenden Versammlung mit etwa 70 Teilnehmern missachteten einzelne Teilnehmer zeitweise den Auflagenbescheid der Stadt Kempten, da sie keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. Ein Teilnehmer wird wegen eines Verstoßes nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz angezeigt.
Von 19:00 Uhr bis etwa 20:45 Uhr fand eine stationäre Versammlung am Hildegardplatz mit etwa 800 Teilnehmern statt. Die Versammlung verlief ohne größere Sicherheitsstörungen, der Großteil der Teilnehmer hielt sich an die behördlichen Auflagen. 14 Teilnehmer wurden nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz angezeigt.
Im Bereich des Residenzplatzes sammelten sich etwa 10 bis 15 Gegendemonstranten, die sich ebenfalls friedlich verhielten.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE