Daxberg | Entlaufene Kuh verletzt Frau im Garten

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Dienstagvormittag, 24.03.2020, bemerkte eine 61-jährige Frau eine freilaufende Kuh in ihrem Garten bei Daxberg im Unterallgäu. Beim Versuch der Frau, die Kuh aus dem Garten zu treiben, ging die Kuh auf die Frau los und stieß diese zu Boden. Die Kuh trat dabei auf die Wade der Geschädigten, wodurch die Geschädigte Prellungen und Blutergüsse erlitt und eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machte.
Wie sich herausstellte, hatte sich die Kuh unbemerkt aus dem Laufstall des Nachbarn entfernt.