3.9 C
Memmingen
Montag. 08. März 2021 / 10

DAX legt deutlich zu – Euro etwas schwächer

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.681,99 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Rückenwind kommt am Montag aus China.

Dort läuft die Wirtschaft aktuellen Konjunkturdaten zufolge besser als erwartet. Zudem ist zuletzt die Hoffnung der Anleger auf eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China wieder gestiegen. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Thyssenkrupp mit kräftigen Kursgewinnen von über fünf Prozent im Plus, gefolgt von Continental und von Infineon. Die Anteilsscheine von Wirecard standen kurz vor Handelsschluss am Ende der Liste, gefolgt von Eon und von RWE. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1216 US-Dollar (-0,13 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.291,65 US-Dollar gezahlt (-0,05 Prozent). Das entspricht einem Preis von 37,03 Euro pro Gramm.

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE