-1.7 C
Memmingen
Samstag. 28. November 2020 / 48

DAX legt am Mittag deutlich zu – Anleger nach US-Wahl gelassen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.535 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,7 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

Die US-Wahl zieht weiterhin die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Mittlerweile sehen sie dem Ausgang aber offenbar entlassen entgegen. Aktuell liegt Herausforderer Joe Biden vorne. Am Abend wird unterdessen die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Auch dieser Termin könnte für Bewegung der Kurse sorgen. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Anteilsscheine von Delivery Hero, Linde und Infineon. Am Ende rangieren aktuell die Aktien der Münchener Rück, von Heidelbergcement und der Deutschen Bank entgegen dem Trend im Minus. Der Nikkei-Index hatte zuletzt deutlich zugelegt und mit einem Stand von 24.105,28 Punkten geschlossen (+1,73 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1802 US-Dollar (+0,69 Prozent).

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE