DAX am Mittag leicht im Plus – Für RWE geht`s weiter bergab

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat am Donnerstag bis zum Mittag wenig Bewegung gezeigt. Gegen 12:30 Uhr war der Index mit rund 12.105 Punkten etwa 0,1 Prozent im Plus. Während sich Lufthansa-Aktien weiter erholten und über zwei Prozent zulegten, waren auch Linde-Papiere und die Autobauer Volkswagen und Daimler an der Spitze der Kursliste.

Deutlich bergab ging es dagegen für RWE-Anteilsscheine, die über zwei Prozent verloren. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1028 US-Dollar (+0,51 Prozent).

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur