5.5 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

Das macht Deutschland bei Hitze!

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Deutschland wieder im Hitzefieber. Nicht nur Fußball lässt sich wieder zeigen, sondern auch die Sonne strahlt wieder in die verdunkelten Lockdown-Zimmer des Covid-Zeitalters. 23 – 30 Grad ist keine Mär mehr, sondern zur sommerlich-warmen Gegenwart geworden. In weiten Teilen Deutschlands sind sogar Temperaturen von über 30 Grad vorhergesagt, was an den Hitze-Sommer 2016 erinnert.  Grund genug für uns, unsere Euphorie ein Stück weit nach vorne zu schieben und uns mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, die sich jetzt am Horizont auftun.

Wann sind Sie das letzte Mal barfuß über Gras gelaufen?
Was alternativ klingen mag ist mitunter ein Garant für Glück. Dass der Mensch rein biologisch gesehen aus der Natur stammt weiß jedes Kind, dementsprechend fühlt sich das Wandern und Laufen durch Gras und über reale Flecken der Natur irgendwie erdig an. Vor allem wenn das Wetter mitspielt kann man auch an die Hängematte im Garten denken, oder Aktivitäten wie Hochseilgarten, oder dem Klettern nachgehen.

Grillen aus Leidenschaft

Grillpartys sind der Renner in deutschen Gärten. Ein Griller gehört beinahe zur Standard-Ausstattung in jedem deutschen Haushalt. Die schönsten Erlebnisse im Sommer lassen sich immerhin mit Freunden und Bekannten verknüpfen. Dabei kann gegrillt werden, was Spaß macht. Ganz egal ob mit Freunden, oder im kleinen Kreis. Das Grillen führt Menschen zusammen. Neben veganen Köstlichkeiten ist die Fleischeslust vor allem bei der deutschen Bevölkerung sehr hoch. Rund 60 Kilogramm Fleisch verzehrt jeder Deutsche zum aktuellen Stand in etwa pro Jahr.

Die Hitze zieht die Deutschen ans Wasser. Erfrischung kann aber auch der eigene Pool sein. Bildquelle: enriquelopezgarre via pixabay.com

Der Badesommer steht vor der Tür

Die Anzahl an privaten Swimmingpools ist in Deutschland gar nicht so niedrig. Tatsächlich scheint fast jeder 80. Mensch hierzulande über einen Swimmingpool zu verfügen. In etwa 762.700 Schwimm-Oasen finden sich in Deutschlands Gärten und auf Grundstücken wieder. Ein Pool ist zwar grundlegend eine große Arbeit, doch das Ergebnis hat es in sich. Wie schön fühlt es sich doch tatsächlich an, zu jedem Zeitpunkt ins erfrischende Nass hüpfen zu können und sich dabei vom Element Wasser ummanteln zu lassen. Erfrischung pur im eigenen Pool! Wer keinen Pool zur Verfügung hat, der verfügt mit den über 7500 öffentlichen Freibädern über genügend Alternativoptionen, um dem Badeerlebnis doch noch nachzukommen.

Ab an den PC!

Klarerweise ist das Erlebnis auch hinter dem Bildschirm gesichert, wenn man sich mit passenden Ventilatoren eindeckt um somit die Hitze zu einem angenehmen Gefühl umzugestalten. Sei es beim Arbeiten am Laptop, oder beim Spielen auf dem PC. Hier einigen sich Multiplayer-Spiele mit anderen, evtl. sogar mit Freunden in den unterschiedlichsten Genres. Auch Fußballbegeisterte können aufatmen: Da die UEFA jetzt auch den Spielplan für die EM freigegeben hat, bietet es sich an, das Glück im Spiel kennenzulernen. Jeder 10. Deutsche spielt bereits im Online Casino ums Geldglück. Am Beliebtesten sind hierbei immer noch Sportwetten, oder Live-Spiele. Womöglich eine gut-auflockernde Abwechslung zwischendurch, um die Urlaubskasse etwas zu füttern. Aber Achtung: Machen Sie sich dafür im Vorfeld einen fixen Betrag aus, den Sie auch bereit sind zu verlieren, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Blobbing

Schon einmal Blobbing probiert? Nicht? Das macht Sinn, denn Blobbing ist in Deutschland noch gar nicht so weit verbreitet. Die schwimmende Hüpfburg macht nicht nur sonderlich viel Spaß, sondern führt auch zu unglaublich tollen Erlebnis-Momenten – entweder alleine, oder mit Freunden. Die Aufgabe ist dabei ganz einfach. Einfach vorne auf den Blob sitzen (die Hüpfburg) und darauf warten, dass ein Jumper von einem in-der-Nähe befindlichen Turm auf dem Blob landet. So wird der Blobber mit hoher Geschwindigkeit in die Luft geschleudert und landet dabei im Wasser. Das Erlebnis wird in Deutschland in verschiedenen Spots angeboten und gibt es tatsächlich auch als Wettbewerb.

Wandern in den Bergen

Deutschland ist schöner, als man es sich vielleicht auf den ersten Blick denken mag. Jährlich reisen Millionen von Deutschen in den Urlaub ans Meer, während weitere Millionen von Menschen vom Meer nach Deutschland reisen, um hier als Touristen die Kultur, die Landschaft und Natur kennenzulernen. Schauen Sie sich gerne auch mal in Ihrer Umgebung um und erleben Sie bei einem sympathischen Spaziergang oder Wandertag zu zweit, zu viert oder auch alleine, die Möglichkeiten die uns in Deutschland zur Verfügung stehen. Dabei darf man auch gerne mal über den Schwarzwald hinaus die Alpen kennenlernen oder auch mal grenzübergreifend ins benachbarte Österreich blicken. Natur kennt keine Grenzen, also finden Sie Ihre eigenen Grenzen heraus und erobern Sie den nächsten 3000er und bereichern Sie sich an frischer Luft und Deutschlands schönster Flecken.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE