Daniel Ricciardo gewinnt Großen Preis von Kanada

Montréal – Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat den Großen Preis von Kanada gewonnen. Er zog erst in der vorletzten Runde an Nico Rosberg im Mercedes vorbei. Auf Rang drei kam Sebastian Vettel im Red Bull.

McLaren-Pilot Jenson Button fuhr auf Platz vier ins Ziel. Nico Hülkenberg (Force India) erreichte Platz fünf, Fernando Alonso im Ferrari kam auf Rang sechs. Valtteri Bottas, Jean-Eric Vergne, Kevin Magnussen und Kimi Räikkönen auf den weiteren Plätzen komplettieren die Top Ten. Der Weltranglistenzweite Lewis Hamilton schied nach Runde 48 aus.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige