-1.9 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

COVID-19 | Unterallgäu: Aktuell 12 Personen positiv getestet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Zwölf Unterallgäuer sind aktuell nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden seit Mitte März 331 Unterallgäuer positiv getestet. 14 von ihnen sind leider verstorben, 305 gelten als genesen, so der Stand am Montag, 31.08.2020.

Die „Corona-Hotline“ der Staatsregierung ist täglich von 8 bis 18 Uhr unter (0 89) 12 22 20 erreichbar. Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen: Sowohl Fragen zu gesundheitlichen Themen, den geltenden Regelungen sowie zu Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können täglich, auch an den Feiertagen, beantwortet werden.

Fragen zu Ihrem Coronatest am Flughafen beantwortet die Firma Ecolog unter Telefon (02 11) 68 87 50 – 6 01 oder – 6 02 oder per E-Mail an BayernAirportsTesting(at)ecolog-international.com

Fragen zu Ihrem Coronatest an Raststätten oder Bahnhöfen stellen Sie per E-Mail an covid_support(at)lifecodexx.com

Bei Fragen zur Situation speziell im Unterallgäu stehen Ihnen die Mitarbeiter im Landratsamt zur Verfügung.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE