4.5 C
Memmingen
Dienstag. 24. November 2020 / 48

COVID-19 | Lagebericht aus den Kliniken Memmingen & Allgäu – 27.10.2020

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Der Klinikverbund Allgäu hat damit begonnen, täglich die Anzahl der Patienten, die mit COVID-19 erkrankt sind, rückwirkend zu melden. Die Redaktion lobt diese Massnahme im Rahmen der Transparenz und Bürgerinformation.

Wir haben nun auch die Kliniken in Memmingen, Kaufbeuren und Buchloe gebeten, entsprechend uns diese Zahlen vom Vortag, täglich zu melden. Ergänzt haben wir die Anfrage noch, um die Spalte Quarantänefälle beim medizinischen Personal. Dies scheint uns eine wichtige Position zu sein, um die Personalproblematik abbilden zu können, die die Pandemie mit sich bringt.

Wir sind auf die Rückmeldungen der Kliniken gespannt.

LAGEBERICHT AUS DEN KLINIKEN 27.10.20
COVID-19-Patienten Quarantäne COVID-19
Klinikum Normalstation Intensivstation medizin. Personal Todesfälle
Memmingen angefragt
Kempten 6 0 nachgefordert 0
Immenstadt 5 1 nachgefordert 0
Sonthofen 0 0 nachgefordert 0
Oberstdorf 0 0 nachgefordert 0
Mindelheim 10 1 nachgefordert 0
Ottobeuren 0 0 nachgefordert 0
Kaufbeuren angefragt
Buchloe angefragt

 

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE