12.3 C
Memmingen
Montag. 17. Mai 2021 / 20

COVID-19 | DLRG Memmingen/Unterallgäu bietet kostenlosen Corona-Schnelltest an

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ab kommenden Sonntag, 25.04.2021, bietet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu (DLRG) in ihrem Einsatz- und Ausbildungszentrum in Memmingen, Mammostraße 29, Corona-Schnelltests an.

Immer mittwochs und sonntags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr besteht hier die Möglichkeit sich per Schnelltest kostenlos auf das Corona-Virus testen zu lassen. In Zusammenarbeit mit der Stadt Memmingen haben die ehrenamtlichen Helfer der DLRG in ihrer Zentrale ein Schnelltest-Zentrum eingerichtet und bieten die kostenlosen Bürgertests an. Zu den Öffnungszeiten können sich die Bürger durch das geschulte Personal der DLRG testen lassen. Das Ergebnis liegt in der Regel nach 20-30 Minuten vor. Das Ergebnis wird per E-Mail übermittelt oder auf Wunsch wird auch eine schriftliche Bescheinigung ausgestellt.

Mit dem sogenannten Bürgertest können sich alle Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Die DLRG testet nur Personen ohne Krankheitssymptome! Der Zutritt auf das DLRG-Gelände ist nur mit FFP2-Maske zulässig. Zum Test muss ein Identifikationsnachweis (Personalausweis/Reisepass) vorgelegt werden. Über die Homepage https://memmingen.dlrg.de soll möglichst vorab ein Termin vereinbart werden.

Zusammenfassung:

Adresse: Mammostraße 29, 87700 Memmingen

Testzeiten: jeweils Mittwoch und Sonntag zwischen 17:00 und 19:00 Uhr

Testart: Corona-Schnelltest (Bürgertest)

Voraussetzungen: – Keine Krankheitssymptome – Möglichst mit Terminvereinbarung – Identifikationsnachweis Weitere Informationen und Terminvereinbarung: https://memmingen.dlrg.de

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE