COVID-19 | Die Corona-Zahlen in der Umgebung – Memmingen, Unterallgäu & Nachbarn – 23.03.2020

Hier die Corona-Fallzahlen in der Übersicht für Sonntag, 22.03.2020. Wir haben für Euch auch die Zahlen mit eingefügt vom Vortag, damit ihr besser die Entwicklung in Eurer Region seht. Die deutschlandweite Entwicklung haben wir um eine Spalte erweitert – „Total Recovered (Gesundete/ausgeheilt)“.

 

Stadt/Landkreis

Fälle

23.03.2020

Stand Vortag

22.03.2020

Veränderung Total Recovered
Memmingen (Stadt) 15 15 ±0  
Unterallgäu (Landkreis) 43 39 +4  
Oberallgäu (Landkreis) 61 61 ±0  
Ostallgäu (Lkrs.) 40 38 +2  
Kaufbeuren (Stadt) 6 6 ±0  
Neu-Ulm (Landkreis) 66 57 +9  
Günzburg (Landkreis) 25 25 ±0  
Lindau (Landkreis) 51 49 +2  
Ulm (Stadt) 53 40 +13  
Alb-Donau-Kreis (Landkreis) 60 44 +16  
Biberach (Landkreis) 74 45* +29  
Ravensburg (Landkreis) 127 110* +17  
         
DEUTSCHLANDWEIT 22.672 18.610 +4.062 266
BAYERN 4.892 3.650 +1.242  
BADEN-WÜRTTEMBERG 5.333* 4.300* +1.033*  
*Hinweis: In Baden-Württemberg kam es in einem Labor zu einer Problematik. 2.000 Abstriche sind nicht ausgewertet worden. Auch haben nicht alle Gesundheitsämter ihre Daten am Wochenende übertragen. Das erklärt den geringen Anstieg.
 

https://www.new-facts.eu/rubriken/themen/covid-19