11.5 C
Memmingen
Mittwoch. 28. Oktober 2020 / 44

COVID-19 | Corona-Fallzahlen für Memmingen, Unterallgäu und Umland – 08.10.2020

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Hier die Corona-Fallzahlen in der Übersicht für Donnerstag, 08.10.2020. Wir haben für Euch auch die Zahlen mit eingefügt vom Vortag, damit ihr besser die Entwicklung in Eurer Region seht. Quelle der Zahlen ist das RKI (Stand 00.00 Uhr).

Hinweis: Die Zahlen sind aufaddiert seit beginn der Pandemie. Das heißt nicht, dass so viele Personen derzeit erkrankt sind, sondern, dass seit Ausbruch des Virus insgesamt so viele Personen erkrankt sind. Wichtig ist die tägliche Veränderung. An dieser kann man die Infektionsentwicklung in der Region einschätzen.

Stadt/Landkreis Fälle
gemeldet
08.10.20
Stand
Vortag
07.10.20
Veränderung
Memmingen (Stadt) 158 154 +4
Unterallgäu (Lkrs.) 509 491 +18
Oberallgäu (Lkrs.) 300 297 +3
Kempten (Stadt) 194 191 +3
Ostallgäu (Lkrs.) 724 713 +11
Kaufbeuren (Stadt) 207 204 +3
Neu-Ulm (Lkrs.) 829 829 ±0
Günzburg (Lkrs.) 442 436 +6
Lindau (Lkrs.) 328 324 +4
Ulm (Stadt) 626 621 +5
Alb-Donau-Kreis (Lkrs.) 948 935 +13
Biberach (Lkrs.) 891 885 +6
Ravensburg (Lkrs.) 924 918 +6
Deutschlandweit 310.144 306.086 +4.058
Bayern 71.034 70.381 +653
Baden-Württemberg 52.231 51.579 +652
Nordrhein-Westfalen 75.671 74.615 +1.056
Total Recovered ∼ 269.600
Tote 9.578
Aktive Infektion ∼ 30.966
Reproduktionszahl  (R7) 1,11⇑
Testungen 18.129.900
Anz. d. Infizierten
pro Anz. d. Getesteten
1,72%
Sterberate 3,1%

 

Anmerkung: Bei der Übermittlungen der Infektionszahlen von den Gesundheitsämtern an die Landesämter und dann weiter ans RKI kommt es immer wieder zu Fehlern und Verzögerungen.

 

COVID-19 | Corona-Warn-App – so funktioniert sie und hier findest du sie

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email