0.4 C
Memmingen
Freitag. 27. November 2020 / 48

COVID-19 | 144 Unterallgäuer sind aktuell nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert – 21.10.2020

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

144 Unterallgäuer sind aktuell nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden seit Mitte März 690 Unterallgäuer positiv getestet. 21 von ihnen sind leider verstorben, 525 gelten als genesen (Stand: 21.10.2020).

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche bezogen auf 100.000 Einwohner, liegt aktuell bei 52,98 (Stand: 20. Oktober). Damit steht die Corona-Ampel im Unterallgäu auf Rot. Überschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Wert von 35 beziehungsweise 50, gelten automatisch die Beschränkungen der bayerischen Corona-Ampel. Welche das sind, sehen Sie, wenn Sie in die Ampel klicken.

Die „Corona-Hotline“ der Staatsregierung ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 15 Uhr unter (0 89) 12 22 20 erreichbar. Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen: Sowohl Fragen zu gesundheitlichen Themen, den geltenden Regelungen sowie zu Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können dort beantwortet werden.

Bei Fragen zur Situation speziell im Unterallgäu stehen Ihnen die Mitarbeiter im Landratsamt zur Verfügung – entweder telefonisch oder per E-Mail. Wegen der vielen Anfragen bitten wir Sie, vorrangig eine E-Mail zu schreiben.

  • Fragen zu Teilnehmerzahlen, allgemeinen Beschränkungen, Veranstaltungen: Telefon (08261) 995-292, -293, -298 oder E-Mail an sicherheit@lra.unterallgaeu.de
  • Fragen zu Kindertagesstätten: Telefon (08261) 995-294, E-Mail kita@lra.unterallgaeu.de
  • Fragen zu Grund- und Mittelschulen: Telefon (08261) 995-341, E-Mail schulamt@lra.unterallgaeu.de
  • Fragen zu weiterführenden Schulen: Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Schulleitung!
  • Fragen zur Gastronomie: Telefon (08261) 995-469, E-Mail gewerbe@lra.unterallgaeu.de
  • Fragen zum Thema ausländische Risikogebiete/Reiserückkehrer: Telefon (08261) 995-608, E-Mail ausland@lra.unterallgaeu.de
  • Gesundheitliche Fragen: (08261) 995-407, E-Mail gesundheitsamt@lra.unterallgaeu.de

Einen Termin im Unterallgäuer Corona-Testzentrum in Mindelheim können Sie auch hier online vereinbaren. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, online einen Termin zu reservieren, können Sie dies auch telefonisch tun unter Telefon (08261) 995-406. Die Nummer ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr und zusätzlich von Montag bis Donnerstag nachmittags von 14 bis 16 Uhr besetzt.

Fragen zu Ihrem Coronatest am Flughafen beantwortet die Firma Ecolog unter Telefon (0211) 68 87 50 – 601 oder – 602 oder per E-Mail an BayernAirportsTesting(at)ecolog-international.com

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE