CODIV-19 | Zwei Corona-Todesfälle im Landkreis Biberach

Donnerstagabend, 26.03.2020, sind zwei Männer im Alter von 79 und 80 Jahren aus dem Kreisgebiet Biberach/Riss an COVID-19 an der Biberacher Klinik verstorben. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Sie wurden mehrere Tage intensivmedizinisch behandelt und hatten Vorerkrankungen. Es sind die ersten zwei Todesfälle aufgrund von COVID-19 im Landkreis Biberach.

Im Landkreis Biberach gibt es Stand gestern, 26. März 2020, 17 Uhr, 187 bestätigte Corona-Fälle.