Chris Murray & Guests mit Joy of Voice bei der Christmas-Show in Augsburg

Drei Stunden verzauberte Chris Murray mit seiner Tochter, dem Pianisten Philipp Polzin und den Sängerinnen und Sängern von Joy of Voice die Besucher der Christmas-Show in Augsburg. Wer Chris Murray nicht kennt hat etwas versäumt. Er ist ein Mann mit einer sagenhaften Stimme, ein Musicalstar, er kennt die Bühnen der Welt und ganz wichtig er ist Mensch und genau diesen Faktor spürt man, wenn man in seiner Aura sich bewegt. Falls ihr einmal die Möglichkeit habt ihn bei einem Musical oder einer Show zu sehen, nehmt Euch die Zeit, es ist eine Bereicherung. Auch Philipp Polzin, ein Kölner, ist gnadenloser Musiker. Am Piano verzaubert er mit seinem Anschlag die Töne und gibt ihnen Gefühl. Er hat den „Fliegenden Holländer“ als Musical inszeniert, ist Tonmeister und ebenso wie sein Kollege ein Mensch, den man gerne in seiner Nähe hat. Das ganze runden die Sängerinnen und Sänger von Joy of Voice ab. Sie bringen Abwechslung in die Show. Auch hier sind ganz viele Talente auf der Bühne, die einem mit ihren Stimmen Gänsehaut verschaffen.

 

Foto: Tom Pöppel #katastrophalerFotograf