0.2 C
Memmingen
Samstag. 27. November 2021 / 47

Casino-Branche boomt weiterhin: Deutsche lieben Echtgeld-Spiele im Internet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Manch einer erinnert sich sicher noch an die alten Spielautomaten, die in Kneipen und Spielhallen zu finden waren. Es gibt sie zwar noch immer, längst hat sich das Geschäft um einarmige Banditen und Co. aber ins Internet verlagert. Immer neue Online-Casinos erscheinen auf der Bildfläche, der Markt scheint noch lange nicht gesättigt. Auch die Corona-Pandemie hat dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen zu Online-Glücksspielseiten wechseln.

Legale Glücksspielangebote in Deutschland

Am 1. Juli dieses Jahres trat der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Er hat zur Folge, dass Online-Casinos ihre Spiele endlich legal in Deutschland anbieten dürfen. Wer sich auf eine deutsche Lizenz bewirbt, muss strenge Regeln einhalten. Zudem können deutsche Spieler nach aktuellem Stand nicht nur um echtes Geld in Casinos mit deutscher Lizenz spielen, sondern auch auf Glücksspielseiten mit internationalen EU-Lizenzen. Vergleichsportale wie CasinoGarten.com haben sich auch Echtgeld-Casinos mit ausländischen Lizenzen spezialisiert. Dort finden Spieler lizenzierte EU-Casinos, auf denen um echtes Geld gezockt werden kann. CasinoGarten ist dabei ein recht junges Portal, das mit seiner Biergarten-Aufmachung für eine nette Atmosphäre sorgt.

Deutsche Spieler haben also viele Möglichkeiten, das nächste Echtgeld-Spiel ist nur wenige Klicks entfernt. Zudem lassen sich Online-Casinos auch auf Handys oder Smartphones aufrufen. Es war also nie einfacher als jetzt, diverse Glücksspiele im Internet zu spielen. Während Casinos mit deutscher Lizenz ihren Fokus auf Slots legen, kann in internationalen Casinos auch live gegen echte Dealer gespielt werden. Große Jackpot-Automaten mit progressiven Gewinnen gehören ebenfalls zu beliebten Spielen, die immer mehr an Beliebtheit gewinnen.

Glücksspiele während der Pandemie

Einige Branchen kämpften im Jahr 2020 um ihr Fortbestehen, nicht so die Casino-Branche. Die Menschen verbrachten mehr Zeit zu Hause, hatten mehr Zeit zum Spielen und mehr denn je das Verlangen nach dem großen Gewinn. Glücksspiele im Internet sind in zweischneidiges Schwert. Denn obgleich sie einerseits Spaß machen können und leicht zugänglich sind, bergen sie auch Gefahren. Während der Pandemie wurde vermehrt online gespielt, was die Glücksspielsucht befeuerte. Betreiber von Glücksspielseiten konnten sich dagegen über die stabilen bis steigenden Umsatzahlen freuen.

Echtgeld-Spiele in Online-Casinos: Vorteile zusammengefasst

Seiten wie Check dein Spiel helfen dabei, das eigene Spielverhalten unter Kontrolle zu behalten. Wer mit Glücksspielen im Internet gut umgehen kann, profitiert von den vielen Vorteilen, die Online-Casinos bieten: Die Spiele sind absolut diskret, niemand schaut dem Spieler beim Zocken über die Schulter. Entscheidet man sich für ein lizenziertes Casino, werden Ein- und Auszahlungen zudem zügig und sicher abgewickelt. Noch dazu sind die Spiele immer und überall verfügbar, mehr als eine Internetverbindung ist nicht erforderlich.

Der wohl größte Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Spielhalle liegt in dem Spielangebot begründet: In Online-Casinos können Spieler auf Echtgeld-Spiele verschiedener Kategorien zugreifen. Von Slots bis hin zu Roulette, Blackjack und Jackpot-Spielen fehlt es an nichts. Nicht selten haben die Plattformen mehrere hundert Spiele zur Auswahl. Noch dazu wird die Spiele-Software immer wieder weiterentwickelt, sodass wir wohl auch in den nächsten Jahren noch einiges von Online-Casinos erwarten dürfen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE