BVB: Weitere Verletzung von Reus – Ausfall von etwa drei Monaten

Borussia Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Dortmund – BVB-Stürmer Marco Reus fallt nach Angaben seines Vereins länger aus als ursprünglich angenommen. Weitergehende Untersuchungen des Mannschaftsarztes hätten ergeben, dass sich Reus neben der bereits bekannten Verletzung der Syndesmose einen knöchernen Bandausriss an der Fersenbein-Vorderseite zugezogen habe. Es werde mit einem Ausfall von etwa drei Monaten gerechnet, so der Verein.

Die Verletzungen hatte sich der 25-Jährige am vergangenen Freitag im letzten Testspiel der Nationalmannschaft vor der Fußball-WM in Brasilien zugezogen. In der Partie gegen Armenien knickte Reus während eines Zweikampfs mit dem linken Fuß um. Zunächst war von einer Ausfallzeit von sechs bis sieben Wochen ausgegangen worden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige