Burtenbachen | Schwerer Unfall mit eingeklemmten Pkw-Lenker (42) – Vorfahrtsverstoss

2020-02-25_A96_Memmingen_Unfall_Pkw_Lkw_Feuerwehr_BX4A3156

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Freitagmorgen, 29.05.2020, gegen 06.30 Uhr, wollte ein 25-Jähriger, der auf der Burtenbacher Umgehungsstraße in Richtung Jettingen, Lkrs. Günzburg, unterwegs war, nach links in die Industriestraße abbiegen. Er übersah einen entgegenkommenden, geradeaus fahrenden Pkw eines 42-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 42-Jährige eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der Unfallverursacher wurde ebenso verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 75.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Burtenbach und Jettingen.